Softwareentwickler vs. Softwareentwickler: Was ist der Unterschied? (2024)

Der Unterschied zwischen Software-Ingenieuren und Software-Entwicklern ist heftig umstritten; Es besteht wenig Konsens und die Begriffe werden oft synonym verwendet. Für Softwareexperten gibt es jedoch klare Unterschiede in den Verantwortlichkeiten, dem Fachwissen und der Herangehensweise an den Entwicklungslebenszyklus.

Dennoch ist der Unterschied gering und wird oft dadurch verwischt, dassSoftwareentwickler sind sehr gefragtUnd die meisten Technikexperten arbeiten über ihre Stellenbeschreibung hinaus, um mit dem Tempo der Branche Schritt zu halten. Letztendlich ist es Ihre Aufgabe alsTech-Recruiterum sicherzustellen, dass A) Sie verstehen, wen der Personalmanager sucht, und B) der Kandidat versteht, um welche Rolle es sich handelt.

Hier sind die grundlegenden Unterschiede zwischen einem Software-Ingenieur und einem Software-Entwicklerrekrutierenschlauer.

Kostenloses Toolkit: Erfolgreiches Onboarding von Remote-Mitarbeitern

Laden Sie dieses Remote-Onboarding-Toolkit herunter, um auf umsetzbare Ressourcen zuzugreifen, die Sie implementieren können, und um die Auswirkungen sofort zu sehen.

Jetzt downloaden

Softwareentwickler vs. Softwareentwickler

Im Allgemeinen werden die Titel „Softwareentwickler“ und „Softwareentwickler“ oft synonym verwendet. Allerdings zuIT-Expertengibt es einen deutlichen Unterschied zwischen den Rollenverantwortlichkeiten. Softwareentwickler konzentrieren sich auf den Gesamtaufbau eines Softwaresystems, während sich Softwareentwickler auf die Implementierung und Spezialisierung auf einen Bereich eines Softwaresystems konzentrieren.

Softwareentwickler vs. Softwareentwickler

  • Softwareentwickler: konzentriert sich auf den gesamten Aufbau und die Wartung eines Softwaresystems.
  • Softwareentwickler: konzentriert sich auf die Implementierung und Spezialisierung jeweils eines Bereichs eines Softwaresystems.

Das Team vonDie Fullstack Academy bringt es am besten auf den Punkt: „Wenn ein Softwareentwickler der Architekt ist, ist ein Softwareentwickler der Zimmermann.“

Softwareentwickler

Softwareentwickler wenden technische Konzepte an, um Software zu entwerfen, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen des Benutzers zugeschnitten ist. Diese Technikprofis gehen Probleme logisch an und entwickeln systematische Lösungen.

Software-Ingenieure eignen sich am besten für Rollen in den folgenden Bereichen:

  • Datenstrukturen und Algorithmen
  • IT-Service-Management
  • Softwarearchitektur
  • Software-Projektmanagement

Softwareentwickler

Softwareentwickler haben die Möglichkeit, in ihrer Rolle kreativer zu sein und zu bestimmen, wie sie Software am besten erstellen. Anstatt das gesamte System zu betrachten, haben Softwareentwickler einen kleineren Arbeitsumfang und kümmern sich jeweils um ein Projekt oder eine Phase des Entwicklungsprozesses.

Softwareentwickler sind am besten für Rollen geeignet, die Folgendes betreffen:

  • C#/Java/Python-Entwicklung
  • DevOps
  • FrontendoderBackend-Entwicklung
  • Entwicklung von Web- und Mobilanwendungen

Was macht ein Softwareentwickler?

Derallgemeine Definition eines Softwareentwicklersist ein Fachmann, der technische Prinzipien auf „Design, Entwicklung, Wartung, Prüfung und Bewertung der Software anwendet, die Computer oder andere Geräte mit Software zum Funktionieren bringt“.

Was macht ein Softwareentwickler?

  • Ausbildung: Formale Ausbildung und/oder Hochschulabschluss.
  • Fokus: Softwaresystem und Stabilität; gesamten Entwicklungslebenszyklus.
  • Zweck: Stellen Sie sicher, dass alle Softwareelemente ordnungsgemäß und kohärent funktionieren.
  • Schlüsselfertigkeiten: Kenntnisse mehrerer Programmiersprachen; Mathematik auf hohem Niveau; Analytik.

AUSBILDUNG ZUM SOFTWARE-INGENIEUR

Der Titel „Ingenieur“ bezieht sich oft auf die formale Ausbildung des Einzelnen, die es ihm ermöglicht, beim Entwurf von Softwarelösungen die wissenschaftliche Methode anzuwenden. Sie beherrschen mehrere Programmiersprachen und werden aufgrund ihrer Ausbildung in der Regel besser vergütet als Entwickler.

JOB-FUNKTION SOFTWARE-INGENIEUR

Softwareentwickler befassen sich mit der Struktur und Stabilität eines gesamten Systems. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, sicherzustellen, dass die Software das tut, was sie soll, und dass alle Komponenten – Anwendungen, Netzwerke, Server usw. – zusammenarbeiten.

Häufig lagern Ingenieure die Entwicklungsaufgaben an Softwareentwickler aus und konzentrieren sich stattdessen auf den Aufbau des Systems als Ganzes. Ingenieure sind am gesamten Entwicklungslebenszyklus beteiligt, verfügen jedoch über die Fähigkeiten und das Wissen, um an spezifischen Entwicklungsaufgaben zu arbeiten.

SOFTWARE-INGENIEUR-FÄHIGKEITEN

Wenn Softwarefehler auftauchen, gehen Ingenieure das Problem im Kontext des Systems an. Sie kennen die Auswirkungen des Problems und wissen, wie es sich auf andere Elemente innerhalb des Frameworks auswirkt. Ihr Ziel ist es, eine langfristige Lösung zu finden, die die Auswirkungen auf andere Teile des Systems minimiert.

Da sie darüber nachdenken müssen, wie Anwendungen miteinander interagieren, sollten Softwareentwickler über Kenntnisse und Erfahrung mit a verfügenGroße Auswahl an Sprachen und Tools. Sie neigen dazu, in Teams zu arbeiten, was ihre Rolle kollaborativer macht.

Stellenbeschreibungen für Softwareentwickler

Wenn Sie Stellen im Ingenieurwesen einstellen, sehen Sie sich die folgenden Beispiele für Stellenbeschreibungen an:

  • Verkaufsingenieur

Was macht ein Softwareentwickler?

Da der Arbeitsumfang kleiner ist als der von Softwareentwicklern, haben Softwareentwickler eine kreativere Rolle. Sie sind für die Umsetzung von Entwicklungsplänen und die Programmierung von Software verantwortlich.

Was macht ein Softwareentwickler?

  • Ausbildung: Informelle Schulung und/oder Selbststudium.
  • Fokus: Einzelnes Projekt oder Phase im Entwicklungslebenszyklus.
  • Zweck: Programmsoftware und Entwicklungspläne.
  • Schlüsselfertigkeiten: Kenntnisse in einer oder wenigen Programmiersprachen; innovative Problemlösung; kreativer Ansatz zur Softwareentwicklung.

AUSBILDUNG FÜR SOFTWAREENTWICKLER

Softwareentwickler sind oft Autodidakten –rund 65 Prozentder Entwickler verdanken ihre Fähigkeiten zumindest teilweise dem Selbststudium. Obwohl in der Regel von einer formellen Ausbildung erwartet wird, dass man den Titel eines Software-Ingenieurs trägt –und in einigen Ländern erforderlich— Softwareentwickler können Ingenieure werden, indem sie Erfahrungen in der Bearbeitung und Verwaltung zusätzlicher Aspekte des Entwicklungslebenszyklus sammeln.

JOBFUNKTION SOFTWAREENTWICKLER

Ein Softwareentwickler konzentriert sich darauf, jeweils nur einen Teil des Systems zu erstellen. Entwickler kümmern sich mehr um die Umsetzung und arbeiten oft unabhängig. Sie sind sich der Struktur und Absicht der Software besser bewusst als ein Programmierer, der die Aufgabe hat, Code zu schreiben und zu korrigieren.

Oftmals sind es Entwicklerspezialisiert auf Frontendoder Backend-Entwicklung oder innerhalb einer bestimmten Sprache. Dies schränkt ihren Arbeitsumfang ein, ermöglicht ihnen jedoch eine kreativere Gestaltung der Software und der Lösung von Problemen.

SOFTWARE-ENTWICKLER-FÄHIGKEITEN

Softwareentwicklerrollen werden oft als Junior-, Mid-Level-, Senior- oder Lead-Rollen bezeichnet. Nachwuchsentwickler sind Programmierern am ähnlichsten und arbeiten mit grundlegenden Webtechnologien wie HTML und CSS.

Am anderen Ende des Spektrums ähneln leitende Softwareentwickler Softwareentwicklern, die den gesamten Prozess überwachen, sich auf die Entwicklungsstrategie konzentrieren und in mehreren schwereren Sprachen arbeiten.

Mehr für Softwareentwickler3 oft vernachlässigte Soft Skills, die Entwickler kennen sollten

Stellenbeschreibungen für Softwareentwickler

Wenn Sie sich für Entwicklerpositionen bewerben, sehen Sie sich die folgenden Beispiele für Stellenbeschreibungen an:

  • DevOps-Jobbeschreibung
  • Stellenbeschreibung Java-Entwickler
  • Stellenbeschreibung für iOS-Entwickler
  • Stellenbeschreibung PHP-Entwickler
  • Stellenbeschreibung Front-End-Entwickler
  • Stellenbeschreibung Salesforce-Entwickler

So bewerten Sie Software-Ingenieure im Vergleich zu Software-Entwicklern

Aufgrund der unterschiedlichen Rollenzuständigkeiten wünschenswertQualitäten von Ingenieurenwird variierenQualitäten von Entwicklern.Fähigkeiten beurteilenfür Ingenieur- und Entwicklerrollen ist recht einfach.

Da beide Fachkräfte mit denselben Systemen und Anwendungen arbeiten, können die Kompetenzbewertungen gleich sein. Der Unterschied liegt darin, wie jeder Einzelne an ein Problem herangeht und seine Lösung anbietet.

WESENTLICHE QUALITÄTEN VON SOFTWARE-INGENIEUREN

Ingenieure müssen gute Kommunikatoren sein, um ihren Kollegen, Ingenieuren, Entwicklern und Programmierern klare Anweisungen zu geben. Darüber hinaus sollten Softwareentwickler über ausgeprägte analytische Denkfähigkeiten und hohe Mathematikkenntnisse verfügen.

Hierbei handelt es sich um Fachleute, die nicht nur ein Problem lösen, sondern auch dessen Ursprung, mögliche Auswirkungen und mögliche Auswirkungen verstehen möchten. Ingenieure sind Unklarheiten abgeneigt und müssen überlegen, wie sich ihre Handlungen auf andere Teile des Systems auswirken könnten.

Grundlegende Softwareentwicklerqualitäten

Als „Zimmermann“ setzt ein Softwareentwickler die Pläne des Architekten (Ingenieurs) um und erweckt den Bauplan zum Leben. Aus diesem Grund können sich Entwickler jeweils auf eine Aufgabe konzentrieren, um eine sofortige Lösung zu finden, die es ihnen ermöglicht, in ihrem Ansatz innovativ zu sein. Achten Sie auf ihre Fähigkeit, Probleme zu lösen – können sie schnell mehrere praktikable Lösungen finden und dabei alle ihnen zur Verfügung stehenden Tools nutzen?

SAMPLE-Bewertung

Personalvermittler können die Fähigkeiten potenzieller Ingenieure und Entwickler auch durch Vorstellungsgespräche einschätzenTests vor der Einstellung.

Als Beispiel ist das Team vonHackernoongibt als Bewertungsfrage die folgende Gleichung an: 6÷2(1+2)=X.

Ein Softwareentwickler sollte als Antworten 1 und 9 anbieten – beide sind richtig, je nachdem, wie die Reihenfolge der Operationen ausgeführt wird:

Lösung 1: 6÷2(1+2)=1

  • (1+2)= 3
  • 2(3)=6
  • 6÷6=1

Lösung 2: 6÷2(1+2)=9

  • (1+2)=3
  • 6÷2=3
  • 3(3)=9

Ein Softwareentwickler hingegen sollte vorschlagen, dass die Gleichung unlösbar ist, da die Reihenfolge der Operationen unklar ist – es fehlt ein Klammerpaar, entweder um (6÷2) oder (2(1+2)). Sie wissen, dass die Gleichung mehrdeutig ist und dass ihre Lösung die Annahme der Absicht der Formel erfordert. Im Ingenieurwesen gibt es keinen Raum für Unklarheiten.

DIE DEBATTE: SOFTWARE-INGENIEUR VS. ENTWICKLER

Trotz der oben dargelegten Unterschiede bleibt die Debatte zwischen Softwareentwickler und Entwickler weitgehend ungelöst. Das ist zum Teil auf die explosionsartige Entwicklung der Technologiebranche zurückzuführen – je größer der Raum, desto mehr Verantwortlichkeiten gibt es und desto mehr Rollen entwickeln sich.

Die Segmentierung von Entwicklungs- und Technikabteilungen ist in größeren Organisationen häufiger anzutreffen (denken Sie an Programmierer, Entwickler, Ingenieure, IT-Manager und CTOs). Allerdings inStartup-KulturenWo Mitarbeiter häufig Verantwortung übernehmen, die über ihre beruflichen Anforderungen hinausgeht, sind Titel flexibler und weniger definiert.

Aus diesem Grund liegt die Festlegung von Berufsbezeichnungen weitgehend im Ermessen des Unternehmens. Ob ein Mitarbeiter als Softwareentwickler oder Softwareentwickler bezeichnet wird, hängt in erster Linie von den individuellen Fähigkeiten und den Präferenzen des Unternehmens ab.

Sprechen Sie als Tech-Recruiter direkt mit dem CTO und dem Personalmanager, um herauszufinden, welche Rolle Sie besetzen müssen, bevor Sie eine Bewerbung schreibenArbeitsbeschreibung. Nutzen Sie diesen Leitfaden, um Ihr Gespräch zu informieren. Wenn jemand sagt, dass er einen Softwareentwickler sucht, aber ein Abschluss in Ingenieurwissenschaften ein Muss ist, können Sie die Stelle genauer als Softwareentwickler bezeichnen.

Sobald Sie sich darüber im Klaren sind, welchen Softwareexperten Ihr Team benötigt, konzentrieren Sie sich auf IhrenEmployer-BrandingBemühungen, Spitzenkandidaten besser anzulocken. Gehen Sie einen Schritt weiter und lernen SieWorauf Software-Ingenieure bei einer Stellenausschreibung achtenSo können Sie ein möglichst überzeugendes Angebot erstellen.

Kostenloses Toolkit: Rechner für die Mitarbeiterbindungsrate

Nutzen Sie unsere Vorlage, um nahtlos Ihre eigene Mitarbeiterbindungsrate zu berechnen.

Jetzt zugreifen

Softwareentwickler vs. Softwareentwickler: Was ist der Unterschied? (2024)

FAQs

Sind Softwareentwickler und Programmierer das gleiche? ›

Sicherlich kann man sowohl Softwareentwickler als auch Programmierer sein, doch meist werden diese beiden Berufe bei der Stellenbezeichnung in der Jobbörse strikt getrennt. Kümmert sich also der Softwareentwickler um das Grundgerüst, ist es die Aufgabe vom Programmierer dieses Gerüst zu verfeinern.

Wer darf sich Softwareentwickler nennen? ›

Die Berufsbezeichnung Softwareentwickler ist in Deutschland und Österreich keine geschützte Berufsbezeichnung. Die Berufsbezeichnung Softwareingenieur darf nach deutschem Recht nur führen, wer ein technisches Studium mit Erfolg abgeschlossen hat.

Ist ein Softwareentwickler ein Ingenieur? ›

Software-Ingenieur:in vs. Softwareentwickler:in – die Unterschiede. Während Software-Ingenieur:innen einen ganzheitlichen Ansatz für das gesamte Softwaresystem verfolgt, konzentriert man sich als Softwareentwickler:in hauptsächlich auf das Programmieren – also das Schreiben, Testen und Debuggen des Codes.

Ist ein Softwareentwickler ein Informatiker? ›

Softwareentwickler:innen, auch Software Developer:innen genannt, sind Fachinformatiker:innen, die Software und Applikationen konzipieren, implementieren und warten. Anwendungsfälle in der Praxis können für diesen Beruf z.B. eine E-Commerce-Plattform sein oder auch mobile Apps, Betriebssysteme oder Videospiele.

Wie viel verdient ein Softwareentwickler? ›

Gehaltsspanne: Softwareentwickler/-in in Deutschland

67.914 € 5.477 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter. 60.897 € 4.911 € (Unteres Quartil) und 75.740 € 6.108 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.

Was für ein Abschluss braucht man als Softwareentwickler? ›

Ein Informatik-Studium ist ein akademischer Weg, um Softwareentwickler zu werden. In einem Informatik-Studium lernt man die Grundlagen der Computerwissenschaften, wie z.B. Algorithmen, Datenstrukturen, Programmiersprachen, Betriebssysteme, Datenbanken, Künstliche Intelligenz oder Softwaretechnik.

Was muss ich studieren um Softwareentwickler zu werden? ›

Die Skills in der Programmierung kannst du dir natürlich auch in deiner Freizeit aneignen, wenn du ein echter Computer-Crack bist. Doch in der Regel verlangen Unternehmen eine entsprechende Ausbildung oder ein Studium in Informatik oder Wirtschaftsinformatik, um dich als Anwendungsentwickler einzustellen.

Wie nennt man einen Softwareentwickler? ›

Der Developer (auch Softwareentwickler, Programmierer, Entwickler oder Software Engineer) ist ein IT-Spezialist, der sich auf Planung, Erstellung, Testen und Wartung von Softwareanwendungen und Systemen spezialisiert hat.

Welche Skills braucht man als Softwareentwickler? ›

Dazu gehören Fähigkeiten verschiedener Bereiche:
  • Programmiersprachen. Die Programmierung ist das Herzstück der Softwareentwicklung. ...
  • Objektorientierte Programmierung (OOP) Dies ist ein Programmierparadigma. ...
  • Webentwicklung. ...
  • Softwarearchitektur. ...
  • Datenbankdesign. ...
  • Projektmanagement. ...
  • Datenanalyse.
Jul 10, 2023

Was heißt Software Developer auf Deutsch? ›

Substantive
software developer [COMP.]der Softwareentwickler | die Softwareentwicklerin Pl.: die Softwareentwickler, die Softwareentwicklerinnen
software [COMP.]die Software Pl.: die Softwares
developer auch [COMP.]der Entwickler | die Entwicklerin Pl.: die Entwickler, die Entwicklerinnen
11 more rows

Was ist die Aufgabe eines Softwareentwicklers? ›

Überblick. Softwareentwickler/innen erstellen, testen und dokumentieren Anwendungsprogramme sowie Systemsoftware oder passen bereits vorhandene Standardsoftware an die individuellen Erfordernisse des Unternehmens an ( Customizing ).

Ist ein Softwareentwickler ein Programmierer? ›

Je nach Kontext werden Softwareentwickler auch als Programmierer oder Software Developer bezeichnet. Der Beruf umfasst eine breite Palette von Tätigkeiten, von der Analyse der Benutzeranforderungen über das Schreiben und Testen von Code bis hin zur Wartung und Aktualisierung von Softwareprodukten.

Was verdient ein Softwareentwickler in den USA? ›

Gehälter für Software Developer

Das mittlere Jahresgehalt als Software Developer in Vereinigte Staaten von Amerika beträgt 131.414 $. Die mittlere zusätzliche Bezahlung als Software Developer in Vereinigte Staaten von Amerika beträgt 22.952 $ mit einer Spanne von 17.214 $ - 32.133 $.

Wo arbeite ich als Softwareentwickler? ›

Die Aufgaben in der Softwareentwicklung sind natürlich branchen- und unternehmensbezogen. Als Softwareentwickler:in kannst du nicht nur bei IT-Unternehmen arbeiten, sondern auch in der Unternehmensberatung oder in den Fach- und Serviceabteilungen von Betrieben tätig sein.

Wie nennt man Programmierer noch? ›

Möglichkeiten sind der Software-Engineer oder der Softwaretester. Auch nach Branchen ist eine Spezialisierung möglich, denn die Programmierung eines Videospiels stellt an die Schöpfer andere Anforderungen als das Coden medizinischer Anwendungen.

Wie heißt der Beruf Programmierer? ›

Ein Programmierer ist ein Informatiker, der Computerprogramme erstellt. Die Programme werden mit Hilfe einer Programmiersprache erarbeitet. Ein Programmierer verfasst die für die Programmierung nötigen Algorithmen, so dass diese sich die passende Programmiersprache einfügen.

Was macht einen Programmierer? ›

Ein Programmierer ist ein Experte in der Softwareentwicklung. Er schreibt Code und erstellt Computerprogramme, die in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommen können - zum Beispiel in der Gesundheitsbranche, bei Finanzinstituten oder in der Spieleentwicklung.

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Saturnina Altenwerth DVM

Last Updated:

Views: 5993

Rating: 4.3 / 5 (64 voted)

Reviews: 95% of readers found this page helpful

Author information

Name: Saturnina Altenwerth DVM

Birthday: 1992-08-21

Address: Apt. 237 662 Haag Mills, East Verenaport, MO 57071-5493

Phone: +331850833384

Job: District Real-Estate Architect

Hobby: Skateboarding, Taxidermy, Air sports, Painting, Knife making, Letterboxing, Inline skating

Introduction: My name is Saturnina Altenwerth DVM, I am a witty, perfect, combative, beautiful, determined, fancy, determined person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.